• Advertisement

american bulli

Laberecke für die Bulldogfrauchen und –herrchen!

Moderatoren: Rooney, Jaspis Maggie

american bulli

Beitragvon webmaster » Do 14. Jan 2016, 07:35

Einen 2 ten hund hatte ich schon lang im hinterkopf. Die rasse american bully kannte ich bisher nur aus dem internet und wie es der zufall will war auf der letzten bulldog show die kategorie american bulldog vertreten. Auf anhieb fand ich die hunde live noch viel schöner und so lernte ich einen züchter aus frankreich kennen der auch noch mit einem welpen da war.. bis auf die ohren die gekürtzt worden hätte ich den hund am liebsten mitgenommen spielte eine ganze weile mit der kleinen. Haben dann noch adressen ausgetauscht und haben weiterhin kontakt .. da war quasi die entscheidung gefallen.. ein american bulli mädchen muss her... zu hause erstmal schlau machen.. listenhund etc.. und da wirds jetzt spannend.. anfrage bei der stadt wie man mit diesem hund eingeordnet wird ergabt.. können wir nicht helfen.. ab zum ordnungsamt.. ok ... das ordnungsamt teilte mir mit.. keine fci eintragung dieser rasse also hund anschaffen dann zum amtsartzt und der schaut sichäuserlich den hund an wie er dann eingestuft wird... jetzt bin ich erstmal weiter am forschen wie es weiter geht.. ich werd mir keinen hund anschaffen mit dem endergebniss das ein artzt daraus ein klasse 1 hund macht den man dann doch gar nicht halten darf.. was ich bis jetzt nicht verstehe.. bei meiner oeb gab es gar keine probleme und die ist auch keine fci rasse.. anbei noch ein foto des american bulli mädels von der ausstellung
Dateianhänge
IMG-20151220-WA0015.jpg
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 1346
Bilder: 10
Registriert: So 16. Jan 2011, 15:51
Wohnort: herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Darko
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 23 kg
Hundealter: 1jahr
Barfer: Nein

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

  • Advertisement
cron