• Advertisement

Wie gut ist das Vollmers Anti Allergie Hundefutter?

Allgemeines zu Krankheiten und natürlich deren Bekämpfung

Moderatoren: Rooney, Jaspis Maggie

Wie gut ist das Vollmers Anti Allergie Hundefutter?

Beitragvon Ekkehard » So 21. Dez 2014, 15:42

Servus zusammen,

Ich habe eine kleine Frage. Mein Hund scheint Allergisch auf verschiedene Futter Sorten zu sein. Er fängt an komische Geräusche zu machen, und seine Augen scheinen gereizt wen er etwas bestimmtes isst.
Deswegen war ich schon beim Tierarzt, und der meinte ich sollte versuchen das Hundefutter zu wechseln. Also habe ich mir gedacht das ich das Vollmers Anti Allergie Hundefutter ausprobiere.

Aber bevor ich es meinem Hund kaufe, wollte ich erst mal sehen ob jemand Erfahrung mit diesem Futter hat, und weiß ob es was taugt?

Das würde mir sehr helfen.

Danke :)
Ekkehard
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 30. Okt 2014, 18:15
Postleitzahl: 15230
Vorname: Dieter
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: 0,1
Hundealter: 3
Barfer: Nein

Re: Wie gut ist das Vollmers Anti Allergie Hundefutter?

Beitragvon mario80 » So 21. Dez 2014, 19:23

Hallo :)

Das hört sich auch für mich nach einer Allergie an, man würde meinen das Hunde so etwas nicht bekommen können, aber es passiert bei sehr vielen Tieren, nicht nur Hunden. DU hättest vielleicht aufschreiben sollen bei welchen Futtersorten es zu der Allergie kommt, so könntest du ganz einfach etwas kaufen das ihm keine Probleme machen würde.

Was das Anti Allergie Futter angeht, ein Freund von mir kauft es schon seit einiger Zeit für seine Hunde, und ich habe ihn noch nie schlecht darüber reden hören.

Aber um dir mehr Informationen dazu zu holen, solltest du dir das hier mal ansehen (http://www.hundefuttertests.com/), ich habe diese Seite benutzt als ich was für meinen Hund gesucht habe. Es stehen einige Informationen über verschiedene Hundefutter, und das kann bei der Entscheidung sehr helfen.

Das Vollmers ist auch mit dabei, also solltest du dir die Seite auf jeden Fall mal ansehen :) Dann kannst du entscheiden ob das Futter gut genug für deinen Hund ist :)
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, um so mehr funkelt und strahlt der Stein.
Benutzeravatar
mario80
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 19:19
Postleitzahl: 10115
Vorname: Fridrich
Hunde Name/n: 0,1

Re: Wie gut ist das Vollmers Anti Allergie Hundefutter?

Beitragvon Inge Thelen » Mo 22. Dez 2014, 10:23

Wie alt ist dein Hund? Du weißt, dass Atemprobleme erst mit dem Erwachsen-Werden auftreten. Hat dein Tierarzt einen Allergietest gemacht? Bei mir bekommen empfindliche Hunde Wolfsblut Pferd und Süßkartoffel, ich habe damit beste Erfahrungen gemacht. Auch mein rohgefütterten Hunde vertragen dieses Trockenfutter ohne Probleme, wenn wir mal unterwegs sind.
Bild
Benutzeravatar
Inge Thelen
 
Beiträge: 1420
Bilder: 0
Registriert: Di 26. Apr 2011, 07:30
Wohnort: 51789 Lindlar
Postleitzahl: 51789
Vorname: Inge
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Ja
andere Hunderasse: Bulldogs: Icy im Herzen, Anneliese, Manfred, Lawine und Schneewittchen
Möpse: Marie, Nightlong, Abigal, Bubbles, Edeltraut und Frohlinde
Wieviele Hunde hast du?: 10
Gewicht: 22 - 7,5 kg
Hundealter: 0,5-8 Jahre
Barfer: Ja
Krankheiten: keine


Zurück zu Allgemeine Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

  • Advertisement