• Advertisement

demodex

Allgemeines zu Krankheiten und natürlich deren Bekämpfung

Moderatoren: Rooney, Jaspis Maggie

demodex

Beitragvon webmaster » So 5. Jan 2014, 11:33

darko hat es dann auch erwischt ..... als ich ihn bekommen habe hatte er 1 mini stelle kruste auf dem rücken wo ich mir nichts bei gedacht habe. dann wurde es noch eine und noch eine. eine behandlung mit em bakterien zur stärkung des imunsystems hat nicht geholfen. der ta hat mir 2 shampoos gegeben, eins zur heilung, eins ein nervengift was das ganze etwas mildert aber nicht weggeht. hat das schonmal jemand mitgemacht?? das fell ist mitlerweile so stumpf von der chemie das es dafür auch schon tabletten bekomt
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 1345
Bilder: 10
Registriert: So 16. Jan 2011, 15:51
Wohnort: herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Darko
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 23 kg
Hundealter: 1jahr
Barfer: Nein

Re: demodex

Beitragvon Mäuschen » So 5. Jan 2014, 19:48

Hallo
Pepe hatte auch Demodex, wir haben ein Shampo bekommen womit wir die stellen waschen sollten und eine creme(fuciderem) die wir auf die wunden getan haben.An stumpfes Fell kann ich mich jetzt nicht erinnern sein Fell hat er an den betroffenen Stellen verloren ist aber alles nachgewachsen
liebe Grüsse
Mäuschen
 
Beiträge: 2
Registriert: So 5. Jan 2014, 15:17
Postleitzahl: 25860
Hast du eine Bulldoge: ja
Hunde Name/n: pepe
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Barfer: Ja

Re: demodex

Beitragvon webmaster » So 5. Jan 2014, 20:58

ich habe extra schon 2 shampos, 1 s nur gegen demodexmilben was schon echt ne chemiebombe ist und eins nur für die wundheilung, sieht im mom wie ein gerupftest hänchen aus .... und das jetzt extrem seiht 3 wochen
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 1345
Bilder: 10
Registriert: So 16. Jan 2011, 15:51
Wohnort: herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Darko
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 23 kg
Hundealter: 1jahr
Barfer: Nein

Re: demodex

Beitragvon Rooney » So 5. Jan 2014, 22:40

Rooney hatte damals das ectodex oder wie das heißt.
Er hat es aber gut vertragen. Hab damals ein hochdosiertes lachsöl zugefüttert und nach nicht gebarft.
Hatte Glück mit dem Fell und war auch schnell rum mit den Milben!

Drücken darko die Daumen dass es schnell rumgeht.

Immer gut aufpassen dass er Pfoten etc nicht ablenkt beim trocknen.
Hab ihm dann immer knauknochen gegeben dass er abgelenkt war
Liebe Grüßen von Rooney und Frauchen Caro

Bild

Ohne meinen Bully wäre das Haus vermutlich sauberer und der Geldbeutel etwas
voller, aber mein Herz wäre umso leerer !
Benutzeravatar
Rooney
 
Beiträge: 5584
Bilder: 10
Registriert: Do 20. Jan 2011, 13:53
Wohnort: Kirchaich
Postleitzahl: 97514
Vorname: Caro
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Rooney
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 24
Hundealter: 3
Barfer: Ja
Krankheiten: Ab und zu Zwischenzehenekzeme,
enge Luftröhre,
ein "kaputtes" Auge

Re: demodex

Beitragvon webmaster » Mo 6. Jan 2014, 19:47

das bekommt darko jetzt schon seiht 4 wochen ..... es wird zumindest nicht mehr aber sieht schon krass aus.... ich geb ihm zusätzlich futterzusätze fürs fell was eigentlich nur hunde bei ausstellungen etc bekommen....
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 1345
Bilder: 10
Registriert: So 16. Jan 2011, 15:51
Wohnort: herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Darko
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 23 kg
Hundealter: 1jahr
Barfer: Nein

Re: demodex

Beitragvon Jaspis Maggie » Di 7. Jan 2014, 11:17

Maggie und ihre Schwester hatten auch Demodex. Wahrscheinlich schon von der Mutter in der Welpenkiste übertragen. Ausgebrochen ist das auch nicht sofort, sondern erst später. Ich glaube sie war da 6 Monate. Aber das war auch eine schwere Zeit und ich möchte das nicht nochmal durchmachen. Ich hoffe, es geht Darko bald besser. Und die Stellen im Fell brauchen ewig bis sie wieder zuwachsen.
Unter hundert Menschen liebe ich nur einen, unter hundert Hunden neunundneunzig. - Marie von Ebner-Eschenbach -

Bild

Patentante und Patenonkel von dem zuckersüßen BrandyBall und schrecklich stolz darauf :-)
Benutzeravatar
Jaspis Maggie
Moderator
 
Beiträge: 4206
Bilder: 0
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 06:55
Wohnort: Berlin
Rekorde: 2
Postleitzahl: 13585
Vorname: Nicole & Thomas
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
andere Hunderasse: nein
Hunde Name/n: Maggie
Wieviele Hunde hast du?: 1
Gewicht: 20,3 Kilo
Hundealter: 16 Monate
Barfer: Ja
Krankheiten: akutes Kamikaze-Syndrom ;-)
Forenpate: Brandy Ball

Re: demodex

Beitragvon webmaster » So 19. Jan 2014, 07:46

leider wird es immer schlimmer, erst war der rücken befallen, jetzt der komplette bauch. die wunden haben sich entzündet,darko hat erhöte temperatur. aufstehehen wird für ihn zur qual. jetzt gibt es wieder antibiotika.
Dateianhänge
demodex english bulldog.jpg
english bulldog demodex.jpg
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 1345
Bilder: 10
Registriert: So 16. Jan 2011, 15:51
Wohnort: herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Darko
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 23 kg
Hundealter: 1jahr
Barfer: Nein

Re: demodex

Beitragvon manjab » So 19. Jan 2014, 16:11

Das sieht ja böse aus...hoffentlich geht's ihm schnell besser
liebe grüße von manja,molly und bo
Benutzeravatar
manjab
 
Beiträge: 176
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 17:44
Postleitzahl: 17039
Vorname: manja
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Molly & Bo
Wieviele Hunde hast du?: 2
Gewicht: 18,8kg/17kg
Hundealter: 2 Jahre/6monate

Re: demodex

Beitragvon Jaspis Maggie » So 19. Jan 2014, 17:19

Oje. Habt ihr es schon mit Ectodex versucht?
Unter hundert Menschen liebe ich nur einen, unter hundert Hunden neunundneunzig. - Marie von Ebner-Eschenbach -

Bild

Patentante und Patenonkel von dem zuckersüßen BrandyBall und schrecklich stolz darauf :-)
Benutzeravatar
Jaspis Maggie
Moderator
 
Beiträge: 4206
Bilder: 0
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 06:55
Wohnort: Berlin
Rekorde: 2
Postleitzahl: 13585
Vorname: Nicole & Thomas
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
andere Hunderasse: nein
Hunde Name/n: Maggie
Wieviele Hunde hast du?: 1
Gewicht: 20,3 Kilo
Hundealter: 16 Monate
Barfer: Ja
Krankheiten: akutes Kamikaze-Syndrom ;-)
Forenpate: Brandy Ball

Re: demodex

Beitragvon webmaster » So 19. Jan 2014, 20:21

ecodex bekommt er seiht 4 wochen,fast höchstdosis. jetzt mit den offenen wunden gibts das nicht mehr ist ja ein nervengift. morgen bekommt er wieder nen shampo für die wundheilung und danach den1spot, ich hoffe das hilft .... zum glück wirken die antibiotika ... der hat echt geweint nacht ....
Benutzeravatar
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 1345
Bilder: 10
Registriert: So 16. Jan 2011, 15:51
Wohnort: herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Darko
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 23 kg
Hundealter: 1jahr
Barfer: Nein

Nächste

Zurück zu Allgemeine Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

  • Advertisement