• Advertisement

Unterschied bei den Papieren

Allgemeines zur Bulldog Erziehung und Verhalten unserer englischen Bulldoggen

Moderatoren: Rooney, Jaspis Maggie

Unterschied bei den Papieren

Beitragvon Thomas » Mi 31. Jul 2013, 14:36

Hallo.....
Ich habe eine frage und zwar was gibt es für einen Unterschied bei den Papieren?
Ich habe bislang noch keine Bulldogge gehabt will mir aber am Freitag eine anschauen !
Jetzt ist es so das da steht das der Rüde EKC Papiere hat?
Kan mich da bitte jemand aufklären was es damit auf sich hat??
Thomas
 
Beiträge: 26
Bilder: 0
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 14:29
Postleitzahl: 58313
Vorname: Thomas
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
andere Hunderasse: Hatte ich dieses Jahr im alter von 14 Jahren verstorben
Hunde Name/n: Dolf
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Barfer: Nein

Re: Unterschied bei den Papieren

Beitragvon Inge Thelen » Mi 31. Jul 2013, 14:42

Es gibt viele Vereine, die Papiere ausstellen, wichtig sind die Zuchtvorgaben, die sich der Züchter setzt. HD/ED/Luftröhren-geröngt sollten die Hundeeltern sein, dazu PL untersucht und am besten auch herzgeschallt. Und dann solltest du genau hinterfragen, ob es sich überhaupt um einen reinrassigen English-Bulldog handelt, da sind zur Zeit die abenteuerlichsten Neuerfindungen auf dem Markt. Wie heißt denn der Zwinger, wo du hinfährst?
Bild
Benutzeravatar
Inge Thelen
 
Beiträge: 1420
Bilder: 0
Registriert: Di 26. Apr 2011, 07:30
Wohnort: 51789 Lindlar
Postleitzahl: 51789
Vorname: Inge
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Ja
andere Hunderasse: Bulldogs: Icy im Herzen, Anneliese, Manfred, Lawine und Schneewittchen
Möpse: Marie, Nightlong, Abigal, Bubbles, Edeltraut und Frohlinde
Wieviele Hunde hast du?: 10
Gewicht: 22 - 7,5 kg
Hundealter: 0,5-8 Jahre
Barfer: Ja
Krankheiten: keine

Re: Unterschied bei den Papieren

Beitragvon Molly » Mi 31. Jul 2013, 15:13

Wahrscheinlich bedeutet das dass du dir keinen English Bulldog sondern einen Old(e) englisch bulldog oder einen A>mertican Bulldog anschaust.
Ist halt ein Club (europaweit) der eher alternative Bulldogs betreut.
www.old-rascal.de (English Bulldogs aus Hessen)
Molly
 
Beiträge: 29
Registriert: Do 3. Jan 2013, 16:49
Postleitzahl: 64625
Vorname: Peter
Hast du eine Bulldoge: ja
andere Hunderasse: French Bulldog
Hunde Name/n: Paula / Molly
Wieviele Hunde hast du?: 2
Barfer: Ja

Re: Unterschied bei den Papieren

Beitragvon Thomas » Mi 31. Jul 2013, 15:54

Der Zwinger heißt " Bulls von Hardershof "
Thomas
 
Beiträge: 26
Bilder: 0
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 14:29
Postleitzahl: 58313
Vorname: Thomas
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
andere Hunderasse: Hatte ich dieses Jahr im alter von 14 Jahren verstorben
Hunde Name/n: Dolf
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Barfer: Nein

Re: Unterschied bei den Papieren

Beitragvon Metilda » Mi 31. Jul 2013, 16:29

also die hunde sehen meiner meinung nach nicht aus wie reinrassige english bulldogs, sondern eher wie olde english bulldogs.

auch die farben der hunde ( blau, schwarz) sind in der bully-zucht fehlfarben.... man sagt, dass diese hunde wohl mehr zu krankheiten neigen ( vielleicht kann da ja ein züchter nochmal drüber was schreiben )
Bild
Benutzeravatar
Metilda
 
Beiträge: 988
Bilder: 16
Registriert: So 6. Mai 2012, 11:24
Wohnort: Weimar
Postleitzahl: 99423
Vorname: Melissa
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Douglas
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 20 kg
Hundealter: 1 jahr
Barfer: Nein
Forenpate: Bertha (Pama)

Re: Unterschied bei den Papieren

Beitragvon Thomas » Mi 31. Jul 2013, 16:33

Sind Old englisch Bulls
Thomas
 
Beiträge: 26
Bilder: 0
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 14:29
Postleitzahl: 58313
Vorname: Thomas
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
andere Hunderasse: Hatte ich dieses Jahr im alter von 14 Jahren verstorben
Hunde Name/n: Dolf
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Barfer: Nein

Re: Unterschied bei den Papieren

Beitragvon Metilda » Mi 31. Jul 2013, 16:36

und ich sehe grad, dass ein rüde von denen die mama von meinem douglas decken sollte ( erkenne ihn vom bild her)....

will dir nix schlecht reden und auch niemanden schlecht machen, aber ich denke, dass es seriösere und bessere züchter gibt, bei denen du dich wohl lieber umgucken solltest....
Bild
Benutzeravatar
Metilda
 
Beiträge: 988
Bilder: 16
Registriert: So 6. Mai 2012, 11:24
Wohnort: Weimar
Postleitzahl: 99423
Vorname: Melissa
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Douglas
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 20 kg
Hundealter: 1 jahr
Barfer: Nein
Forenpate: Bertha (Pama)

Re: Unterschied bei den Papieren

Beitragvon Thomas » Mi 31. Jul 2013, 16:43

Wie gesagt möchte mir erst mal eine anschauen aber wie kann ein Hund mit Papieren nicht rein sein???
Thomas
 
Beiträge: 26
Bilder: 0
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 14:29
Postleitzahl: 58313
Vorname: Thomas
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
andere Hunderasse: Hatte ich dieses Jahr im alter von 14 Jahren verstorben
Hunde Name/n: Dolf
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Barfer: Nein

Re: Unterschied bei den Papieren

Beitragvon Metilda » Mi 31. Jul 2013, 16:48

es sind ja keine eb`s, deswegen kenn ich mich da nicht so aus...

gibt es denn einen link von dem züchter oder diesem EKC? hab beim googeln jetzt nix gefunden....
Bild
Benutzeravatar
Metilda
 
Beiträge: 988
Bilder: 16
Registriert: So 6. Mai 2012, 11:24
Wohnort: Weimar
Postleitzahl: 99423
Vorname: Melissa
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Douglas
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 20 kg
Hundealter: 1 jahr
Barfer: Nein
Forenpate: Bertha (Pama)

Re: Unterschied bei den Papieren

Beitragvon Metilda » Mi 31. Jul 2013, 16:51

ok, vom European Kennel Club hab ich ne seite gefunden...ja, sind halt oeb´s oder american bulldogs.

wenn das was für dich ist, dann schau es dir an. kannst ja hier im forum noch ein bisschen rumschauen, auf was du beim züchter achten musst.
Bild
Benutzeravatar
Metilda
 
Beiträge: 988
Bilder: 16
Registriert: So 6. Mai 2012, 11:24
Wohnort: Weimar
Postleitzahl: 99423
Vorname: Melissa
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Douglas
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 20 kg
Hundealter: 1 jahr
Barfer: Nein
Forenpate: Bertha (Pama)

Nächste

Zurück zu Allgemeine Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement
cron