• Advertisement

Fellwechsel-Zeit: Wenn das Sommerfell fällt

Wie wir unsere Englischen Bulldogs schön und gepfelgt aussehen lassen

Moderatoren: Rooney, Jaspis Maggie

Fellwechsel-Zeit: Wenn das Sommerfell fällt

Beitragvon Rooney » Fr 28. Sep 2012, 14:57

Wenn das Sommerfell fällt
Die Bäume lassen jetzt die Blätter fallen, Hunde trennen sich vom Sommerfell. Regelmäßiges Bürsten und richtiges Futter helfen dabei, denn: "Alles, was sich im Körper permanent erneuert, verschlingt Nährstoffe", erklärt der Tierarzt Dr. Martin Bucksch. "Viele Rassen verbrauchen bis zu dreißig Prozent des Eiweißes aus dem Futter allein für den Fellwechsel.
Quelle:dogs-magazin.de

Hab mal einige Infos zum Thema Fellwechsel zusammengefasst:

*Der Fellwechsel findet normal einmal im Frühjahr und einmal im Herbst statt
*Der Fellwechsel kann bis zu 6-7 Wochen dauern
*Der Fellwechsel kann individuell je nach Hund unterschiedlich stark sein (Rasse, Alter, Hormone,...)
*Der Fellwechsel ist bei Haushunden weniger extrem als bei Hofhunden
*Der Fellwechsel wird von vielen Faktoren beeinflusst (Temeratur, Tageslichtdauer,...)
*Der Fellwechsel kann durch vieles Bürsten/Fellpflege unterstützt werden
*Der Fellwechsel kann durch Futterzusätze unterstützt werden zB. Bierhefe, Biotin&Zink, Öle (zb.Lachsöl)
*Der Fellwechsel kann durch eiweißreiche Nahrung unterstützt werden
*Der Fellwechsel kann durch hochwertiges Futter oder frische Fütterung (Barf) unterstützt werden

hunde-wiki-f65/fell-t1186.html

Achtung dauert der Fellwechsel zu lange oder ist in einer ungewöhnlichen Jahreszeit kann es an einem Nährstoffmangel
oder anderen Erkrankung liegen. Oft haaren sich Hündinnen auch vor der Läufigkeit.
Auch wenn kahle Stellen, schuppiges oder stumpfes Fell entsteht, ist es kein normaler Fellwechsel. Auch dann mal
den TA draufschauen lassen. Vielleicht ein Blutbild machen um einen Nährstoffmangel zu erkennen.


Habt ihr auch noch Tipps zum Fellwechsel? Bestimmte Zusätze oder Produkte von Firmen?
Ist es bei euch schlimm mit dem Haaren?
Liebe Grüßen von Rooney und Frauchen Caro

Bild

Ohne meinen Bully wäre das Haus vermutlich sauberer und der Geldbeutel etwas
voller, aber mein Herz wäre umso leerer !
Benutzeravatar
Rooney
 
Beiträge: 5584
Bilder: 10
Registriert: Do 20. Jan 2011, 13:53
Wohnort: Kirchaich
Postleitzahl: 97514
Vorname: Caro
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Rooney
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 24
Hundealter: 3
Barfer: Ja
Krankheiten: Ab und zu Zwischenzehenekzeme,
enge Luftröhre,
ein "kaputtes" Auge

Zurück zu Pflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

  • Advertisement