• Advertisement

Bernsteinketten...

Wie wir unsere Englischen Bulldogs schön und gepfelgt aussehen lassen

Moderatoren: Rooney, Jaspis Maggie

Bernsteinketten...

Beitragvon Rooney » Mi 28. Mär 2012, 07:42

Hi,

wollte mal eure Meinung zu der Wirkung von Bernsteinketten etc hören. Denkt ihr

Habe im Internet eine schöne Seite gefunden, bzw war damals beim FehmarnUrlaub schon im dazugehörigen Lade.
Dort gibt es viele tolle Dinge rund um Bernstein. Am Besten finde ich das Lederhalsband mit Bernstein innen besetzt.
http://www.amberdog.de/Hundeketten/Gros ... ::1_5.html

Hab auch noch solche Dinge gefunden, aber da bin ich noch skeptischer als bei der Bernsteinsache...
http://www.catandogs.biz/de/bestellen/e ... ellung.php
Liebe Grüßen von Rooney und Frauchen Caro

Bild

Ohne meinen Bully wäre das Haus vermutlich sauberer und der Geldbeutel etwas
voller, aber mein Herz wäre umso leerer !
Benutzeravatar
Rooney
 
Beiträge: 5584
Bilder: 10
Registriert: Do 20. Jan 2011, 13:53
Wohnort: Kirchaich
Postleitzahl: 97514
Vorname: Caro
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Rooney
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 24
Hundealter: 3
Barfer: Ja
Krankheiten: Ab und zu Zwischenzehenekzeme,
enge Luftröhre,
ein "kaputtes" Auge

Re: Bernsteinketten...

Beitragvon AMYundBUG » Mi 28. Mär 2012, 08:45

Gute Frage!
Ich hab nich bernstein hier liegen und überlege ob ich das für meine beiden was draus machen soll.
Ist auch ungeschliffener Bernstein, geschliffener soll ja nicht so geeignet sein für Hunde.

Über Erfahrungsberichte würde ich mich auch freuen :)
Es Grüßen...Bug, Amy und Eva (Patentante von Dia)
Bild
http://kreativwerkstattbyeva.blogspot.com/
Benutzeravatar
AMYundBUG
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 20. Jan 2011, 10:43
Postleitzahl: 4791
Vorname: Eva
Hast du eine Bulldoge: ja
Hunde Name/n: Bug
Wieviele Hunde hast du?: 2
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 22 kg
Hundealter: 1,5
Barfer: Ja

Re: Bernsteinketten...

Beitragvon Pama » Mi 28. Mär 2012, 11:13

also ich hatte bei Magsie die letzten zwei Jahre in der Zeckensaison Bernsteinketten an, sie hatte nur ganz selten eine Zecke, die ich immer gleich sah.
Also pro Jahr vielleicht 3 Zecken... Bei ihr hat es geholfen, ich habe aber eine Kollegin, deren Hund muss für die Zecken so gut riechen, bei dem hat es nicht geholfen, aber bei ihr helfen auch die normalen Spot-on nicht.
Mit Magsie habe ich also gute Erfahrungen gemacht von der Wirkung des Bernsteines.
Bild
Benutzeravatar
Pama
 
Beiträge: 1002
Registriert: Di 27. Dez 2011, 20:25
Postleitzahl: 8400
Vorname: Patty
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Bertha
Wieviele Hunde hast du?: 1
Gewicht: 25Kg
Hundealter: 3.11.2011
Barfer: Ja
Forenpate: Douglas

Re: Bernsteinketten...

Beitragvon Rooney » Fr 20. Apr 2012, 08:18

Habe nun mal eine Kette bestellt. Bekomm sie nächsten Sonntag zum Bullytreffen mitgebracht!
Werde euch dann von meinen Erfahrungen berichten!
Liebe Grüßen von Rooney und Frauchen Caro

Bild

Ohne meinen Bully wäre das Haus vermutlich sauberer und der Geldbeutel etwas
voller, aber mein Herz wäre umso leerer !
Benutzeravatar
Rooney
 
Beiträge: 5584
Bilder: 10
Registriert: Do 20. Jan 2011, 13:53
Wohnort: Kirchaich
Postleitzahl: 97514
Vorname: Caro
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Rooney
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 24
Hundealter: 3
Barfer: Ja
Krankheiten: Ab und zu Zwischenzehenekzeme,
enge Luftröhre,
ein "kaputtes" Auge

Re: Bernsteinketten...

Beitragvon Rooney » Di 8. Mai 2012, 08:25

Hi,
also Rooney trägt jetzt seine Bernsteinkette etwas über eine Woche... (mir wurde gesagt, dass die Wirkung ca 2-3 Wochen dauern
kann bis sie sich entfaltet)...

Bis jetzt hat er mehr Zecken als sonst... am Sonntag 5, gestern 1 und heute früh 1 :(
Wollte eigentlich ganz auf Zeckenmittel verzichten, aber wenn das so weitergeht, muss wohl trotzdem
wenigstens das natürliche Trixie-Zitronen-Zeugs herhalten....

Bei euch auch so schlimm?
Liebe Grüßen von Rooney und Frauchen Caro

Bild

Ohne meinen Bully wäre das Haus vermutlich sauberer und der Geldbeutel etwas
voller, aber mein Herz wäre umso leerer !
Benutzeravatar
Rooney
 
Beiträge: 5584
Bilder: 10
Registriert: Do 20. Jan 2011, 13:53
Wohnort: Kirchaich
Postleitzahl: 97514
Vorname: Caro
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Rooney
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 24
Hundealter: 3
Barfer: Ja
Krankheiten: Ab und zu Zwischenzehenekzeme,
enge Luftröhre,
ein "kaputtes" Auge

Re: Bernsteinketten...

Beitragvon bullybande DO » Di 8. Mai 2012, 09:10

Meine TA hat mir am Donnerstag gesagt das diese Ketten nicht helfen!
Nur bei Hunden die ohne hin kaum Zecken haben oder nnur in der Stadt rum rennen!
Sie findet das Humbuck!
In "gefährlichen " Zonen sollte man nicht von den starken Mitteln abweichen!
Ich hatte letztes Jahr einmal Advantix drauf! Und danach nicht mehr!
keine zecken das ganze Jahr!

Wollte von Advantix weg weil Showman etwas das fell verliert wo ich es einträufel!
Aber nur zwei Tage lang! Dann ist alles wieder gut!
Bleibe wohl dann dabei!
Benutzeravatar
bullybande DO
 
Beiträge: 218
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 04:44
Wohnort: Dortmund
Postleitzahl: 44287
Vorname: Nicole
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Showman und Blacky
Wieviele Hunde hast du?: 2
Geschlecht: Rüde
Gewicht: Rüde 37,2 KG Weibchen 22,5 KG
Hundealter: 4,5 +2
Barfer: Ja
Krankheiten: nein


Zurück zu Pflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

  • Advertisement