Das Hunde-Osternest

So lecker kann eine Belohnung sein. Tipps und Rezepte für Hundekekse, Leckerlis,…

Moderatoren: Rooney, Thaifun, Jaspis Maggie

Das Hunde-Osternest

Beitragvon Rooney » Mi 4. Apr 2012, 14:49

"Beschäftigung mal anders ... das hundliche Osternest"

Unsere Hunde brauchen Beschäftigung. Einerseits gibt es mehrere Möglichkeiten den Hund körperlich auszulasten doch Hunde brauchen auch geistige Beschäftigung um im Kopf "fit zu bleiben". Gerade zu Ostern bietet sich hier das essbare "Hunde-Osternest" zur geistigen Beschäftigung an. Kaufen Sie einen großen Kopfsalat (Bio-Qua...lität) und bestücken diesen im Salatherz mit reichlich Leckerchen, Wurststückchen, etc. Dies ist die ideale Beschäftigung für Ostern, wenn der Hund gemeinsam im Garten Osternester suchen darf und dann sein eigenes Nest findet und dies solange zerpflücken darf, bis auch das letzte Leckerchen gefunden ist. Ich wünsche allen Zwei- und Vierbeinern eine schöne Osterzeit mit vielen gemeinsamen Stunden!

Quelle: facebook

Wer es ausprobiert bitte Beweisfotos und Erlebnisbericht an uns hier im Forum nicht vergessen danke_ATDE
Liebe Grüßen von Rooney und Frauchen Caro

Bild

Ohne meinen Bully wäre das Haus vermutlich sauberer und der Geldbeutel etwas
voller, aber mein Herz wäre umso leerer !
Benutzeravatar
Rooney
 
Beiträge: 5327
Bilder: 10
Registriert: Do 20. Jan 2011, 14:53
Wohnort: Kirchaich
Postleitzahl: 97514
Vorname: Caro
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Rooney
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 23,5
Hundealter: 3
Barfer: Ja
Krankheiten: Ab und zu Zwischenzehenekzeme,
enge Luftröhre,
ein "kaputtes" Auge

Advertisement

Re: Das Hunde-Osternest

Beitragvon Rooney » Mi 4. Apr 2012, 14:53

Und noch ein Beitrag:

Ostern bedeutet Eier suchen. Eier sind für die meisten Hunde vielleicht weniger spannend. Aber Leckerlis stehen ganz oben auf der Liste!

Also gestalten Sie doch für Ihren Hund ein lustiges, spannendes Osterfest und verstecken Sie auch etwas für ihn! Verstecken Sie in Ihrem Garten oder in Ihrer Wohnung doch ein paar Leckerlis für Ihren Hund. Sie können diese auch in Papier einpacken – so hat Ihr Hund noch etwas zum Zerreisen und zusätzlichen Spaß! Seien Sie kreativ beim Suchen der passenden Plätze… Ihr Hund wird bestimmt auch das finden, was sie etwas höher an einen Baum gehängt, oder unter einem kleinen Erdhaufen versteckt haben. Auch Kindern bereitet dieses Spiel großen Spaß! Verstecken Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die kleinen Leckereien für Ihren Vierbeiner und spielen Sie Osterhase!

So wird Ostern auf für Ihren Hund zu einem Fest!
Liebe Grüßen von Rooney und Frauchen Caro

Bild

Ohne meinen Bully wäre das Haus vermutlich sauberer und der Geldbeutel etwas
voller, aber mein Herz wäre umso leerer !
Benutzeravatar
Rooney
 
Beiträge: 5327
Bilder: 10
Registriert: Do 20. Jan 2011, 14:53
Wohnort: Kirchaich
Postleitzahl: 97514
Vorname: Caro
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Nein
Hunde Name/n: Rooney
Wieviele Hunde hast du?: 1
Geschlecht: Rüde
Gewicht: 23,5
Hundealter: 3
Barfer: Ja
Krankheiten: Ab und zu Zwischenzehenekzeme,
enge Luftröhre,
ein "kaputtes" Auge

Re: Das Hunde-Osternest

Beitragvon Thaifun » Mi 4. Apr 2012, 20:38

Gute Ideen Caro, das mit dem Salat gibt bestimmt prima Bilder.
Bild
Ich verantworte das, was ich schreibe,
nicht das was du liest
Benutzeravatar
Thaifun
 
Beiträge: 4193
Bilder: 17
Registriert: So 16. Jan 2011, 18:31
Wohnort: Herten/NRW
Postleitzahl: 45701
Vorname: Jürgen
Hast du eine Bulldoge: ja
Mops: Ja
Hunde Name/n: Paul, Caspar
Wieviele Hunde hast du?: 2
Geschlecht: Rüde
Barfer: Ja


Zurück zu Leckerlis mit und ohne Rezept und Zusätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

  • Advertisement